Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen

Meldung

25.11.2022

Dr. Katarina Braune erhält ISPAD-JDRF Fellowship 2022

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Dr. Katarina Braune, Co-Lead in Digital Transformation & Application des Instituts für Medizinische Informatik, erhält Forschungsförderung durch das kompetitive ISPAD-JDRF-Fellowship 2022. Mit dieser Förderung unterstützt die International Society for Pediatric and Adolescent Diabetes (ISPAD) in Partnerschaft mit der Juvenile Diabetes Research Foundation (JDRF) junge Wissenschaftler:innen, die eine Karriere in der Diabetesforschung anstreben, in der Umsetzung eines innovativen Forschungsprojekts.

Unterstützt von Dr. Rayhan Lal der Stanford University als Mentor, und Drew Cooper, Neurowissenschaftler, Data Scientist und Doktorand in Health Data Sciences der Charité–Universitätsmedizin Berlin, untersucht Dr. Braune „Synergien in Schlaf, Software, and Diabetes-Management (SIESTA)“. Ziel des Projekts ist die Untersuchung der Schlafqualität von Nutzer:innen von Open-Source-Systemen zur automatisierten Insulinabgabe (AID), welche neue Ansätze zur Datenintegration und -optimierung zu weiteren Verbesserungen von AID-Systemen generieren soll. Durch die Analyse von nächtlichen Glukoseverläufen von Kindern mit Diabetes und der Schlafdauer sowie der subjektiven Schlafqualität von Eltern und Betreuungspersonen werden die folgenden Fragen adressiert: Bestehen Korrelationen zwischen der Schlafqualität von Bezugspersonen und diabetesspezifischen Outcomes der Kinder, oder besteht eine Verbesserung klinischer Outcomes mit der Anwendung von AID-Systemen unabhängig von Veränderungen der Schlafqualität? Welche Einstellungen und Therapieparameter sind mit optimalen Outcomes für den Anwender:innen und Schlafqualität für Betreuungspersonen assoziiert?

Ganz im Sinne der #WeAreNotWaiting Community und der Bewegung #NothingAboutUsWithoutUs werden alle Ergebnisse – einschließlich der Daten und Datenverarbeitungsstrategien – frei zugänglich mit der Öffentlichkeit geteilt und mit der Diabetes-Community, Gesundheitsfachkräften, Medizinprodukteindustrie, politischen Entscheidungsträgern und regulatorischen Behördern sowie Wissenschaftler:innen aus den Bereichen Schlafforschung, Neurowissenschaften, Sozial- und Computerwissenschaften diskutiert.

Links

Stipendiaten 2022: https://www.ispad.org/page/FellowshipRecipients

 

Kontakt

Dr. med. Katarina Braune

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin und DiabetologinCharité - Universitätsmedizin Berlin

Postadresse:Charitéplatz 110117 Berlin



Zurück zur Übersicht